"Im Tessin von Hand bearbeitet"

Der im Mendrisiotto handgefertigte Hinterschinken Verdi gilt als König unter den Tessiner Kochschinken. Für seine Herstellung verwenden die Mastri Salumieri nur sorgsam ausgewähltes Schweizer Schweinefleisch, das sie von Hand bearbeiten. Mit einer über Jahrzehnte perfektionierten Komposition aus Gewürzen krönen sie sein Aroma und lassen den Schinken langsam im Ofen garen. Das sorgt für einen vollen und intensiven Geschmack sowie für die typische Färbung in diversen Rosatönen. "In einem Sandwich oder in einer Focaccia ist er einfach fantastisch, Genuss pur!" empfehlt mit Stolz den Produktionsleiter Vincenzo.